Schlüsseldienst Chemnitz Firmenlogo Panorama von Chemnitz mit unserem Schlüsseldienst Firmenfahrzeug im Vordergrund

Schlüsseldienst Chemnitz

Wir vom Schlüsseldienst Rückert sind ein Familienbetrieb aus der Region und unterstützen Sie seit 1992 in allen Fragen rund um die Themen Schlüssel, Schloß und Sicherheit.

Unsere Leistungen im Überblick:
  • Türnotöffnung, ☎ 0371 / 2824975 - Einsatzgebiet: in allen Chemnitzer Stadtteilen sowie dem Chemnitzer Umland. Mehr Informationen zu unserem Schlüsselnotdienst finden Sie hier.
  • Schlüssel nachmachen: egal, ob Wohnungschlüssel, Briefkastenschlüssel, Autoschlüssel, Buntbartschlüssel, Tresorschlüssel - wir erstellen Ihnen eine Kopie.
  • Verkauf und Einbau von Schlössern aller Art:
    • komplette Türschlösser
    • Einsteckschlösser
    • Schließzylinder
    • Schließanlagen
    • Fenstersicherungen
    • Panzerriegel
    • Dreifachverriegelungen
    • Fahrradschlösser
  • Beratung rund ums Thema Sicherheit
Kommen Sie bei uns vorbei. Sie finden uns an folgenden Standorten
unsere Filiale im Gablenz Center

Gablenz Center

Öffnungszeiten Mo-Fr 08:00-12:30 Uhr und 13:15-18:00 Uhr
Sa 8-12 Uhr
Adresse Hans-Ziegler-Straße 3
09127 Chemnitz
Telefon 0371 / 7253967,
außerhalb der Öffnungszeiten: 0371 / 2824975
unsere Filiale in der Irkutsker Straße

Irkutsker Straße

Öffnungszeiten Mo-Fr 09:00-13:00 Uhr
Sa 8-12 Uhr
Adresse Irkutsker Straße 1
09119 Chemnitz
Telefon 0371 / 2361247,
außerhalb der Öffnungszeiten: 0371 / 2824975

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Im Folgenden möchten wir vom Schlüsseldienst Chemnitz Sie gerne mit interessanten Informationen aus unserem Tätigkeitsgebiet versorgen:

Ratgeber vom Schlüsseldienst Chemnitz: Schutz vor Betrügern

Die Suche eines seriösen Schlüsseldienstes über das Internet oder in einem Branchenverzeichnis wird zunehmend schwerer. Am Besten ist es deshalb, wenn Sie ein bereits bekanntes Geschäft vor Ort kontaktieren oder sich von Freunden einen Fachmann empfehlen lassen. Sollte dies nicht möglich sein, möchten wir Ihnen folgende Vorgehensweise ans Herz legen:
1) Bei der Suche mit Google:
Wichtig ist es hierbei zu erkennen, ob es sich tatsächlich um einen Fachbetrieb vor Ort handelt oder um ein Unternehmen, das nur vorgibt, sich vor Ort zu befinden.

Unsere Empfehlung:

  • Fotos des eigenen Ladengeschäftes sind ein guter Hinweise auf ein real existierendes Unternehmen.
  • Schauen Sie, ob im Impressum des Schlüsseldienstes eine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt.-ID-Nr.) vorhanden ist (dies ist gesetzlich vorgeschrieben). Ist keine Umsatzsteuer-Identifikationsnummer vorhanden, handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um eine Scheinfirma, deren Impressumsadresse frei erfunden ist.
  • So finden Sie heraus, wer sich tatsächlich hinter einem Schlüsseldienst verbirgt:
    • Geben Sie im Internetverzeichnis Denic die Internetadresse (Domain) des Schlüsseldienstes ein (z. B. bei uns vom Schlüsseldienst Chemnitz: schlüsselnotdienst-chemnitz.de) und drücken Sie Enter.
    • Scrollen Sie auf der nächsten Seite nach unten, geben Sie die angezeigte Buchstabenkombination ein und drücken Sie nochmals Enter.
    • Bei Scheinfirmen werden Ihnen nun völlig andere Adressen als im Impressum des jeweiligen Schlüsseldienstes angezeigt (meist handelt es sich um dubiose Firmen aus fremden Städten).

2) Suche nach einem Schlüsseldienst im Branchenverzeichnis Chemnitz:

Leider existieren über 80% der hier gelisteten Firmen überhaupt nicht. Es handelt sich dabei um falsche Adressen und Telefonnummern, die zu Callcentern führen! Diese Schlüsseldienste versuchen dadurch zu verhindern, dass deren wahre Identität bekannt wird.

Indikatoren für unseriöse Schlüsseldienste in Branchenverzeichnissen können sein:
  • 0800er-Telefonnumer,
  • zahlreiche Telefonnummern in einer Anzeige (z. B. für jeden Stadtteil),
  • ein beliebter Trick unseriöser Schlüsseldienste ist es, zahlreiche Firmennamen, die mit dem Buchstabe „A“ beginnen, zu wählen, um als Erstes gelistet zu werden
Unsere Empfehlung:

  • In gedruckten Branchenbüchern schreiben seriöse Schlüsseldienste ihre vollständige Adresse auf den ersten Blick erkennbar in die Anzeige und nicht ganz klein bzw. versteckt in eine Ecke.
  • Meist wird auch die Internetadresse eines Schlüsseldienstes vermerkt. Wenn im Impressum des Schlüsseldienstes keine Steuernummer zu finden ist, handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um eine Scheinfirma.
  • So finden Sie heraus, wer sich hinter einem Schlüsseldienst verbirgt

Wenn Sie die eben erwähnten Empfehlungen beherzigen, haben Sie gute Chancen, einen Schlüsseldienst zu finden, der sich tatsächlich vor Ort befindet. Im Normalfall sind ortsansässige Schlüsseldienste sehr an zufriedenen Kunden interessiert, um von diesen weiterempfohlen zu werden.

Da es trotzdem möglich ist, dass Sie an ein Schwarzes Schaf geraten, möchten wir Ihnen nun ein paar Hinweise geben, wie Sie sich gegenüber dem Schlüsseldienst am Telefon und vor Ort verhalten sollten.

Schlüsseldienst Chemnitz: Hilfestellung für die Kontaktaufnahme

  • stellen Sie Ihr Telefon auf laut, sodass eine zweite Person (Freunde oder Nachbarn hinzuziehen) mithören kann und Sie später einen Zeugen haben
  • fragen Sie nach der Dauer der Anfahrt
  • fragen Sie nach dem Preis für die Anfahrt und dem Preis für die Türöffnung

→ wird Ihnen diese Auskunft verweigert (z. B. mit der Begründung, „jede Tür ist anders, das muss sich unser Mann erstmal vor Ort anschauen“), dann legen Sie auf.

Ein seriöser Schlüsseldienst wird Ihnen bei zugefallener Tür je nach Tageszeit und Wochentag einen Gesamtpreis zwischen 60 und 150 Euro nennen. Wenn Ihre Tür abgeschlossen ist, kann es etwas mehr kosten.

Tipps, wenn der Schlüsselnotdienst bei Ihnen ist

Bei Ankunft des Monteurs:

  • auch hier sollte eine zweite Person anwesend sein, ein Zeuge ist immer gut
  • notieren Sie sich das Kennzeichen vom Auto des Schlüsseldienstes
  • lassen Sie sich nochmals den am Telefon genannten Gesamtpreis bestätigen
  • akzeptieren Sie keinen anderen Betrag als den zuvor vereinbarten!
    → notfalls schicken Sie den Schlüsseldienst wieder weg
  • unterschreiben Sie keinen Vertrag, den sich nicht verstehen
  • ein professioneller Schlüsseldienst läßt sich zunächst Ihren Personalausweis zeigen bzw. befragt Nachbarn, um sicherzugehen, dass es sich bei Ihnen tatsächlich um den Mieter der Wohnung handelt
Die Türöffnung und Bezahlung:
  • Viele Schlüsseldienste verlangen eine Bezahlung bevor sie die Tür öffnen. Verlangen Sie zuvor eine Rechnung/Quittung mit dem Firmenstempel (notfalls lassen Sie sich den Personalausweis des Schlüsseldienstes zeigen und notieren dessen Name). Der Schlüsseldienst Chemnitz stellt Ihnen selbstverständlich eine Rechnung aus.
  • Türen, die nur zugefallen und nicht abgeschlossen sind, lassen sich bis auf ganz wenige Ausnahmen ohne Beschädigungen der Tür und des Schlosses öffnen. Es fallen also keine Kosten für ein neues Schloß oder eine neue Tür an.
  • Seien sie bei der Öffnung der Tür anwesend und lassen sie sich nicht kurzzeitig wegschicken.
  • Lassen Sie sich keinesfalls unter Druck setzen. Sollte Ihnen der Schlüsseldienst drohen, dann rufen Sie bitte die Polizei.

weitere Ratgeber

Simson Diebstahlschutz: So schützen Sie ihr Moped

Funkschlüssel: Sicherheitslücke in Autos mit Keyless-Go-Systemen

Impressum Sitemap